Leitgedanken Juli 2019

Herr, das Feuer, nicht die Schrottkiste!

Ein Schmied arbeitete an seinen Eisen. Er nahm jedes Eisenstück in seine erfahrenen Hände, um es zu prüfen. Einige Stücke warf er gleich in die Schrottkiste, nachdem er nur einen flüchtigen Blick darauf geworfen hatte. „Warum wirfst du diese Stücke fort?“ Der Schmied antwortete: „Ich kann sehen, dass einige Metallstücke, wenn sie ins Feuer gelegt werden, brauchbar sind. Da ist etwas in ihnen, das durch’s Feuer ausgeschieden wird, und diese Stücke kommen erneuert und vollkommen heraus. Die anderen taugen nichts, so müssen sie in die Schrottkiste.“

Gott hat an Pfingsten ein Feuer der Reinigung angezündet. Jesus selbst musste da durch: „Ich bin gekommen, dass ich ein Feuer anzünde auf  Erden; was wollte ich lieber, als brennte es schon! Aber ich muss mich zuvor taufen lassen mit einer Taufe, und wie ist mir so bange, bis sie vollendet werde.(Lukas 12,49-51)

Jesus war diesem geistlichen Gesetz des Feuers unterworfen. „Und obwohl er Gottes Sohn war, hat er doch an dem, was er litt, Gehorsam gelernt. Und da er vollendet war … „ (Heb.5,8-9a)

Die Wissenschaft kann die Satelliten nur mitden Gesetzen der Physik und Chemie und nicht gegendiese Gesetze in den Weltraum schicken.

Wir Gläubige können nur mitden geistlichen Gesetzen Christus nachfolgen und nicht gegensie.

Das Feuer entschlackt. Das Feuer formt um. Im Alten Testament ist dies symbolisch geschehen. Das Brandopfer – der Widder – wurde auf den Altar gelegt und verbrannt. Der Rauch, der aufstieg, wurde „ein lieblicher Geruch“ für den Herrn. Es ist ein Symbol des umgeformten Lebens. Und das Feuer bewirkt all diese Dinge.

Wenn das Feuer der Not und Schwierigkeiten in deinem Leben entfacht ist, dann bete: 

Herr, das Feuer, nicht die Schrottkiste!“

Herzlichen Gruß – 

Klaus und Ruth Schonhardt


„Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was der Herr von dir verlangt – Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.“ (Micha 6,8)


One Reply to “Leitgedanken Juli 2019”

  1. Der Leitgedanke Juli führt zum nachdenken und hat ein Gebet in mir hervor gebracht – “Danke Herr Jesus für das reinigende Feuer! Erhitze/ Reinige bitte weiter bis du dichselber Glasklar sehen kannst in mir!”

    Sei reich gesegnet Lieber Klaus und liebe Ruth in euren Dienst! Und danke nochmals das du bereit warst das Wort, gestern weiterzuleiten.

    Unser Heiland kommt bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code